DE

SEITZMEIR IMMOBILIEN AG

feiert seine 100-jährige Erfolgsgeschichte.

Bild

In der Tradition verwurzelt zu sein, bedeutet, seit Generationen Werte wie Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Vertrauen, Dauerhaftigkeit und Zuverlässigkeit vorzuleben und weiterzugeben.

1917
gründete Eduard Seitzmeir als Versicherungsbroker das Unternehmen. Dank den guten Kontakten und dem Vertrauen, welches er in Wirtschaftskreisen genoss, begann er, Liegenschaften für Dritte zu verkaufen. Der Immobilienhandel wurde mit der Zeit zu seiner Haupttätigkeit.

1924 
bezog er die Räume an der Bahnhofstrasse 73. Diese inspirierende Umgebung bot ihm genügend Platz um sich zu entfalten. Der Handel blühte in der Vorkriegszeit, kam dann aber 1939 arg ins Stocken.

1945
, ein Jahr vor dem Tod des Firmengründers, übernahm sein Sohn Hansjörg Seitzmeir im Alter von 23 Jahren die Firma. Hansjörg Seitzmeir war ein sehr charismatischer Mensch mit würdevollem Auftreten, geschäftstüchtig, sehr intelligent und mit grossen Visionen. Er erweiterte das Unternehmen mit der Verwaltung und Bewirtschaftung von Liegenschaften, spezialisierte sich zunehmend im Bau von grösseren Objekten und trat als Generalunternehmen für Bauten in Zürich und in Basel auf. Zudem präsidierte er den Verband der Immobilientreuhänder (SVIT) und war als Beisitzer und Mietrichter beim Mietgericht Meilen tätig.

1964
verlieh die Stadt Zürich der Firma Seitzmeir die «Auszeichnung für gute Bauten». Dies war die Anerkennung für seinen unermüdlichen Einsatz im Bestreben nach höchster Qualität. Die Firma Seitzmeir mit mittlerweile zwölf Mitarbeitenden genoss einen ausgezeichneten Ruf und galt als etabliertes Immobilienunternehmen im Herzen der Stadt Zürich.

1983
 wurde Alfred Müller Partner des Unternehmens und übernahm dieses 1994 nach dem Tod von Hansjörg Seitzmeir. Mit Sorgfalt und einer guten Strategie begann er die Immobilienverwaltung zusätzlich auch auf die Bedürfnisse von Pensionskassen und Versicherungsgesellschaften auszubauen und sich für deren Bedürfnisse in der Kapitalerhaltung und Vermögensbildung zu spezialisieren. Um diese Werte zu erhalten, lebte er eine vorausschauende und gesunde Wachstumsstrategie.

2000 traten Herbert Stoop und Bruno Gschwind, beide diplomierte Immobilientreuhänder mit grosser, langjähriger Führungserfahrung, als Partner in die Firma ein. Dadurch wurden sie mit ihrer 1998 gegründeten Züri See Immobilien Gschwind & Stoop AG Teil des Unternehmens.

2005
wurden die Firmen Krummenacher + Partner Immobilien Treuhand AG und die Trigon L.S. Verwaltungs AG erworben und in die Gruppe integriert. Das Wachstum auf inzwischen über 45 Mitarbeitende machte eine Sitzverlegung der Seitzmeir Gruppe notwendig. Nach 83 Jahren an der lebhaften Bahnhofstrasse zogen die Unternehmungen an die Brunaustrasse 39, in ein geschichtsträchtiges Anwesen, um. Das Haus wurde seinerzeit im Jahre 1975 durch den damaligen ungarischen Fürsten Paul V. Esterházy und seine Gemahlin Belinda erstellt und für eigene Zwecke genutzt.

2012
haben die Gesellschafter im Hinblick auf eine sorgfältig geplante Nachfolgeregelung ihre Anteile der Seitzmeir Gruppe etappiert an René Schmid, einen Zürcher Immobilienunternehmer, verkauft. Mit René Schmid ist es gelungen, einen starken Partner mit einer langjährigen Immobilienerfahrung und einem ausgezeichneten Netzwerk für die Gruppe zu gewinnen. Er ist vor allem im strategischen Bereich und in der weiteren Geschäftsentwicklung aktiv tätig.

Die ehemaligen Gesellschafter stehen der Seitzmeir Gruppe weiterhin aktiv als Verwaltungsräte zur Verfügung und die Geschäftsführung bleibt unverändert bei Herbert Stoop. Mit diesem Schritt konnte eine wichtige Weiche für die Zukunft der Unternehmungen realisiert werden, sodass der Grundstein für eine weitere erfolgreiche Weiterentwicklung der Seitzmeir Gruppe gelegt wurde.

Heute 
bewirtschaftet die Seitzmeir Gruppe ca. 12'000 Mietobjekte mit über CHF 85 Mio. Mietzinseinnahmen. Gestützt auf die langjährige, traditionsreiche Erfahrung und aufgrund des enormen Fachwissens ist die Seitzmeir Immobilien AG inzwischen die passende Lösung für (fast) jedes Immobilienproblem und bietet mit der zur Firmengruppe gehörenden immoSTEG AG auch spezialisierte Dienstleistungen für die Verwaltung von Stockwerkeigentum an.

Nebst dem Ausbau in die Erweiterung der Büroräume, wurde vor allem auch in kundenfreundliche Technologien investiert. Somit wurden unsere Dienstleistungsangebote zusätzlich verfeinert und verbessert. Als Beispiel stellt die Unternehmung ihren Kunden ein benutzerfreundliches Managementsystem für den elektronischen Aus-tausch von Dokumenten zur Verfügung. Zudem sind die Prozessabläufe ISO 9001 zertifiziert.

Trotz Einsatz neuester Technologien – oberstes Gebot der Firma Seitzmeir sind Wahrung und Beachtung der persönlichen Interessen ihrer Kunden. Das Wachstum wird an der Fähigkeit gemessen, erstklassigen Service zu bieten. Ein qualifiziertes und motiviertes Team von inzwischen über 48 Mitarbeitenden sieht die Seitzmeir Gruppe als höchstes Gut. Sie freuen sich, die traditionellen Werte zu erhalten und eine sehr persönliche Betreuung mit der Verpflichtung zu gewähren, selbst komplexeste Bedürfnisse zu erkennen und vor allem den Erwartungen der Kunden zu entsprechen.

Die Firma Seitzmeir ist Mitglied des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft und der Schweizerischen Maklerkammer (SMK), in welcher sie ebenfalls das Präsidium innehat. Die Seitzmeir engagiert sich in der Lehrlingsausbildung, ihre Exponenten agieren regelmässig als Referenten beim HEV Schweiz und sind als Schlichter bei der Schlichtungsbehörde des Mietgerichtes Zürich aktiv.


SEITZMEIR IMMOBILIEN AG

kurz vorgestellt.

Vor hundert Jahren gegründet, entwickelte sich Seitzmeir Immobilien AG zu einer renommierten Immobilienfirma mit ausgezeichnetem Ruf. Neben den klassischen Immobiliendienstleistungen als Verwalterin von grösseren privaten Immobilienbeständen steht auch der Immobilienverkauf sowie die Immobilienberatung prominent im Dienstleistungsportfolio. Zusätzlich bietet die Seitzmeir Gruppe mit der immoSTEG AG spezialisierte Angebote für die Verwaltung von Stockwerkeigentum an. Die Seitzmeir Gruppe bewirtschaftet heute mit über 48 Mitarbeitenden etwa 11’000 Mietobjekte mit jährlich über CHF 85 Mio. Mietzinseinnahmen.

Fachkompetenz verbunden mit Ethik, Verantwortung und einer hohen Identifikation für die Kunden sind nicht nur im Leitbild verankert, sondern werden aktiv im Management und von den Mitarbeitern gelebt und bilden damit das Fundament von «Seitzmeir».


SEITZMEIR IMMOBILIEN AG

Leitbild.

MEHR ALS NUR WORTE.
DIESE WERTE BEWEGEN UNS.
DIE LEITSÄTZE, DAS CREDO IN UNSEREM UNTERNEHMEN.

Ethik
Wir sind ehrlich, transparent und offen und vertreten moralische Werte.

Dienen
Wir dienen in erster Linie unseren Auftraggebern und vertreten deren Interessen.

Verantwortung
Wir übernehmen unternehmerische Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unseren Firmen.

Freundlichkeit
Wir strahlen Freude und Freundlichkeit aus, und dies mit ehrlicher Absicht, sei es am Telefon wie auch im persönlichen Kontakt.

Fachkompetenz
Unsere Betriebe investieren in Weiterbildung und achten darauf, dass Mitarbeitende mit hoher Fachkompetenz bei uns arbeiten.

Identifikation
Wir sind loyal gegenüber unseren Betrieben und können uns vollumfänglich mit der Geschäftspolitik identifizieren. Das spüren auch unsere Auftraggeber.

Seitzmeir Immobilien AG  |  Brunaustrasse 39  |  8002 Zürich  |  Telefon +41 (0)44 211 55 77  |  Fax +41 (0)44 211 21 68  |  info@seitzmeir.ch